Gute Nachricht für Liebhaberinnen und Liebhaber von Schnitzelbänken

Gute Nachricht für Liebhaberinnen und Liebhaber von Schnitzelbänken
Der Verein Schnitzelbank Lieschtel hat kurzfristig organisiert, dass die diesjährigen Schnitzelbänke aus der Region dennoch ihren Auftritt haben. Zwar nicht live, aber in voller Länge können zehn der zwölf Schnitzelbänke des Verein Schnitzelbank Lieschtel heute ab 17.00 Uhr auf der Webseite der EBL unter ebl.ch/schnitzelbank<http://news-cdn.ebl.ch/go/3mxosn1lgy0osc84cs7iwrhjph3psx3ixako40ss038r/3231> angesehen werden.
Dazu der Verein Schnitzelbank Lieschtel:
“Düen d’Schnitzelbängg au nit live singe,
So chönne mir s’eu online bringe.
Die Möglichkeit isch sensationell
Drum: Vyle Dank an d EBL!”
Die Schnitzelbänke im Überblick:
1. Die Raabeschwarze
2. Dr Muser Schang
3. Chirsizwätschge und dr Tod
4. Rotznaase
5. Dr Hampe vo Kleihünige
6. Schlümpfli
7. CHalte Kaffi
8. Stedtliratte
9. Die Verbissene
10. Schnitzel-Fritz
Ein herzliches Dankeschön an das Restaurant zur Stadtmühle Liestal, welches dies ermöglicht hat.
Wir wünschen gute Unterhaltung.
Ihre EBL
Kontaktadresse für Medienanfragen:
EBL (Genossenschaft Elektra Baselland)
Mühlemattstrasse 6, 4410 Liestal
Alain Jourdan, CFO
T 0800 325 000, alain.jourdan@ebl.ch
Die EBL steht für Strom, Wärme und Telekommunikation.
Strom, Wärme und Telekommunikation sind die Kerngeschäfte der privatrechtlichen und unabhängigen Unternehmung EBL. Wir setzen uns für eine ökologische Energiegewinnung ein und leisten damit unseren Beitrag zum nachhaltigen Schutz unserer Umwelt. Vom Haushalt bis zur Industrie sind wir ein kompetenter Ansprechpartner im Bereich der intelligenten Wärmeerzeugung und – verteilung sowie ein führender Anbieter für überregionale Telekommunikationsdienstleistungen.